Sie sind hier: Startseite Budapest

Budapest Highlights


Kettenbrücke Budapest
Die erste Brücke über die Donau, die Buda und Pest verband, war die Kettenbrücke.

Sie wurde zwischen 1839 und 1849 erbaut. Sie ist die älteste und bekannteste der neun Brücken in Budapest.

Im zweiten Weltkrieg wurde die Kettenbrücke von deutschen Sprengkommandos am 18.Jan.1945 völlig zerstört. Am 21.Nov.1949 konnte die Kettenbrücke nach langen Rekonstruktionsarbeiten wieder eröffnet werden.



© Lars Paege / PIXELIO
Fischerbastei
Die Fischerbastei, die nach der Jahrtausendfeier 1899-1905 erbaut wurde, ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Budapest.

Im Sommer umlagern Händler, Musiker und Touristen gleichermaßen die Fischerbastei.

Von der Fischerbastei haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Donau. Die Fischerbastei wird daher nicht zu unrecht von sehr vielen Touristen besucht und ist ein unbedingtes Muss für jeden Budapestbesucher.






© Viviane Eicher / PIXELIO
Nachtleben Budapest
Das Nachtleben von Budapest bietet alles was das Herz begehrt!

Diskotheken, Jazzkeller, Nightclubs und Bars.

Oft wird Livemusik dargeboten und in den zahlreichen ungarischen Restaurants wird Musik und Gesang dazuserviert.

Budapest hat über 40 Theater. Man kann sagen, das Nachtleben in Budapest ist immer spannend.

Die meisten Clubs, Bierstuben, Stripteasebars, Tabledancebars und Discos haben bis früh in den Morgen geöffnet.

Kneipen gibt es auch für jeden Geschmack von anrüchigen Rotlichtbars bis hin zu ruhigen Cafes.

Hajógyári Sziget - Auf dieser Insel feiern die "Reichen und Schönen".
Weitere Partylocations und Reiseziele finden Sie unter www.party-und-reisen.de

Die Hajógyári Sziget ist eine grüne Insel auf der Donau, nicht weit vom Zentrum Budapests entfernt.

Die Diskothek Bed Beachist auf dieser Insel und gehört zu den angesagtesten House und Elektroclubs in Budapest und sollte auf jeden Fall einmal besucht werden..




© Norbert Steinhaus / PIXELIO
Thermalquellen Budapest
In Budapest gibt es über 100 Quellen. Die Temperatur variiert zwischen 21 Grad und 80 Grad.

Heute steht eine riesige Auswahl an Thermalbäder in der Bäderstadt Budapest zur Verfügung.

Auch auf der Margareteninsel gibt es viele Thermalquellen, die erschlossen wurden. Ein großes Thermal- und Freibad ist auf der Insel vorhanden. So können Sie ihr Wellnessbad auch draussen genießen.

Wenn Sie einen Wellness-Urlaub planen ist Budapest mit seinen vielen Thermalbädern und Wellnesstempeln sicherlich keine falsche Wahl.

Viele vor Ihnen sind schon nach Budapest gekommen um sich dort verwöhnen und behandeln zu lassen.




© Fabian Voswinkel / PIXELIO
Party Plattensee Balaton
Eine Alternative zu Ibiza ist der Plattensee, der Europas größtes Binnengewässer ist. Hier am Balaton sind die Preise noch moderat.

Wasserspaß und Party ohne Ende - Stranddiscos rund um den See, all das findest du am Balaton vorrangig am Südufer des Plattensees.

Die größten und bekanntesten Diskotheken am Balaton befinden sich in Siófok.

Jeden Sommer ist Siófok Treffpunkt der Jugendlichen, den hier kann man viel unternehmen: Reiten, Bungee-Jumping, Beachvolleyball, Schaumparties feiern, die Miss Balaton wählen oder im See baden.

Wer dies ohne Textilien tun möchte kann nach Balatonbereny fahren. Hier ist FKK erlaubt. FKK-Urlaub am Balaton ist sogar in der Hauptsaison noch erschwinglich! Tipp: Angela Farm Naturist FKK Bungalowpark




© Klara Strompf
Margareteninsel Budapest
Die Margareten-Insel in Budapest ist in etwa 2,5km lang und 500m breit. Auf der Margareteninsel gibt es Parkanlagen, die zum Spazieren gehen einladen. Autos werden Sie auf der Insel vergeblich suchen.

Wenn Sie sich aktiv Erholen möchten so können Sie auf der Margareteninsel joggen, Tennis spielen oder Inline fahren. Auf der Insel gibt es auch einen Minizoo, Tretkutschen- und Farradverleih.

Im Sommer gibt es Open Air Events auf der Freilichtbühne.

Herzlichen Dank an Klara Strompf für das Bild, die Spezialistin im Geschäftstourismus für Meetings, Incentives, Conventions & Events!




© RiverRide
Amphibienbus Tour
Machen sie eine Stadtbesichtigung mit einem Amphibienbus! Dies ist ganz sicher ein unvergessliches, orginelles Erlebnis.

Machen sie zuerst ganz normal eine Stadtrundfahrt und dann wird die Stadtrundfahrt auf der Donau fortgesetzt.

Sehen Sie Budapest aus einer anderen, neuen Perspektive.

RiverRide Amphibienbus Tour





© leonox / PIXELIO
Basilika St. Stephan
In ganz Budapest ist sie zu sehen, die Kuppel der größten Kirche in Budapest, der Basilika St. Stepan.

Die Basilika Stefan wurde im klassizistischen Stil von 1851 bis 1905 erbaut. Von der 96m hohen, begehbaren Kuppel hat man einen fantastischen Ausblick auf ganz Budapest.

In der kleinen Kapelle Zum heiligen Leopold wird die "Heilige rechte Hand" des heiligen Stefan, des ersten Königs von Ungarn, aufbewahrt.





Staatsoper Budapest
Staatsoper
Die Staatsoper in Budapest liegt im Budapester Stadtteil Pest.

Die Staatsoper ist wohl eines der schönsten Neo-Renaissance-Gebäude und mit ihren über 1300 Plätzen zusätzlich auch eine der größten Bühnen für Ballet und Oper in ganz Europa.

Bekanntheit verschafft hat sich die Staatsoper auch durch den Silvesterball.





Spa Parties
Besuchen Sie eine Spa Party! Alle vier Wochen wandelt sich Samstag abends eines der traditionellen Budapester Bäder, von einem Heil- und Thermalbad zu einer Superdisco für junge Leute. Spa Party bzw. Cinetrip Parties nennt sich das.

Die Cinetrip Parties waren in den 90er Kult. Das Prinzip ist einfach und genial!

Da es in Budapest sehr viele Spa´s gibt und auch viele Parties .. entschloss man sich, Parties auch in Spa´s zu organisieren. Diese wurden ein voller Erfolg und sind daher immer noch sehr gefragt.



Impressum | Kontakt