London Highlights


Madam Tussauds Wachsfigurenkabinett

Das Wachsfigurenkabinett von Madam Tussauds sollte man unbedingt besuchen. Hier findet man Wachsfiguren von vielen Prominenten wie z.B. die Queen, David Beckham und sogar Dornröschen. Alle Figuren sehen täuschend echt aus

Das Wachsfigurenkabinett ist in verschiedene Zonen eingeteilt z.B. Sports-Zone, Music-Zone, World-Stage, Chambers of Horror, Spirit of London.

Madam Tussaud lebte von 1761 - 1850. Das erste Wachsfigurenkabinett wurde 1835 in London eröffnet. Zwischenzeitlich gibt es noch weitere Ableger z.B. in Amsterdam und New York.




Tower Bridge

Die Tower Bridge über die Themse ist die wohl berühmteste Klappbrücke der Welt.

Erbaut wurde die Brücke im Jahre 1894.

Die Top-Sehenswürdigkeit von London lohnt sich zu besichtigen. Die oberen Verbindungen sind Fußgängerbrücken. Von hier aus hat man einen super Ausblick. Ganz oben ist ein Museum untergebracht.

Erleben Sie von den oberen Fußgängerbrücken den spektakulären neuen Glasboden und den atemberaubenden Blick auf London und besichtigen Sie die Maschinenräume aus der viktorianischen Zeit, um mehr über das Innenleben der bekanntesten Brücke der Welt zu erfahren.

Tower Bridge-Ausstellung – Öffnungszeiten:

Sommer-Öffnungszeiten: April bis September 10:00 bis 17:30 Uhr (letzter Einlass)
Winter-Öffnungszeiten: Oktober bis März 09:30 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass)




Hyde Park

Der Hyde Park, der sich im Zentrum von London befindet und zu den königlichen Parks gehört, ist die grüne Lunge der Stadt.

Der Londoner Hyde Park zählt zu den größten Stadtparks der Welt. Bei einer Größe von 142 Hektar und mit über 4.000 Bäumen, einem großen See und prachtvollen Blumengärten kann man gut und gern vergessen, dass man sich mitten im Zentrum Londons befindet.

Im Hydepark kann man sehr gut seine Freizeit verbringen, denn hier gibt es eine Pferdereitbahn, eine Anlage zum Bowlen und Picknicken kann man natürlich auch.

Der Londoner Hyde Park hat für jeden etwas zu bieten, darunter Aktivitäten wie Schwimmen, Boot-, Rad- und Rollschuhfahren. Es gibt Plätze für Mannschaftsspiele, Tennisplätze, Reitwege und einen spektakulären Kinderspielplatz.

Immer mal wieder finden im Hyde Park auch Konzerte statt.




Buckingham Palast

Die Wachablösung vor dem Buckingham Palast findet, abhängig von den Wetterbedingungen, von Mai bis Ende Juli täglich um 11 Uhr 30 statt.

Der Buckingham Palast ist Amtssitz und auch Wohnsitz ihrer Majestät, der Queen.

Die State Rooms werden von der Queen und ihren Mitgliedern der Royal Family heute häufig für den Empfang und die Unterhaltung der Gäste bei staatlichen Anlässen genutzt.

Die Räume der Queen’s Gallery im Buckingham-Palast werden dauerhaft für ständig wechselnde Ausstellungen von Gegenständen aus der Royal Collection genutzt, der umfangreichen von der Queen für die Nation treuhänderisch verwalteten Sammlung von Kunstwerken und Schätzen.




Schloss Windsor

Die Burg Schloss Windsor liegt in der Grafschaft Berkshire. Die Königin verbringt hier viele Wochenenden.

Wenn die Queen sich in der Sommerresidenz Windsor Castle aufhält, dann weht ihre Flagge auf dem Round Tower.

Schloss Windsor ist das größte, private und auch älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt.

Zu Schloss Windsor gehört auch die St. Georges Chapel. Die gotische Kapelle wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Sie ist die letzte Ruhestätte von zehn englischen Monarchen, darunter Heinrich VIII. und seine dritte Frau Jane Seymour. Auch das Grabmal von Prinzessin Margaret, der Schwester von Elizabeth II., befindet sich in der St. Georges Chapel. Queen Viktoria und ihr Mann Prince Albert wurden ebenfalls auf Windsor Castle bestattet: in einem kleinen Mausoleum in der Nähe Schlosses.




London Eye

Das London Eye wurde zur Jahrtausendwende in London errichtet und ist mit seinen 135 Metern das derzeit höchste Riesenrad Europas.

Wer einmal mitfahren möchte, sollte sich gerade zur Hauptsaison auf eine längere Wartezeit einstellen. Aber auch von unten ist das Riesenrad schon sehenswert.

Gerade bei jungen Menschen erfreut sich das London Eye sehr großer Beliebtheit. Wer ein High School Jahr in England verbringt, sollte auf einer Sightseeing-Tour durch London also unbedingt einmal vorbeischauen.





Impressum Bilderrechte
Pixelio.de:
Tower Bridge © Astrid Friedrich
Hide Park © Hartmut910
Buckingham Palast © tokamuwi
Schloss Windsor © Alexander Lange