Miami Highlights


Fort Lauderdale

Fort Lauderdale ist von 450km Kanälen und Flussläufen durchzogen und wird daher sicherlich auch Venedig Amerikas genannt.

Schöne Strände, Palmen und Sonnenschein, was will man mehr?

Das denken auch sicherlich die ca. 15 000 Studenten die es zum Spring Break nach Fort Lauderdale zieht.

In Fort Lauderdale gibt es ca. 100 Nachtclubs und mehr als 2000 Restaurants, da lässt es sich gut feiern.

Fort Lauderdale liegt in den Ausläufern der Everglades. Wenn Sie diese besuchen wollen, können Sie vom Everglades Holiday Park Bootstouren durch die Sümpfe buchen.

Wenn Sie wollen, machen Sie eine Fahrt mit dem Schaufelraddampfer durch die vielen Flussläufe und schauen sich Fort Lauderdale aus einer ganz anderen Perspektive an.

Auch einkaufen kann man in Fort Lauderdale sehr gut! Das wohl berühmteste Einkaufszentrum in Fort Lauderdale ist Sawgrass Mills. Mit über 500 Geschäften und Restaurants ist es das größte Einkaufszentrum.




Everglades Nationalpark

In der Nähe von Miami befinden sich die Everglades. Die Everglades sind ein Sumpf- und Naturschutzgebiet.

Die Sümpfe erstrecken sich vom Lake "Okeechobee" bis in den Südwesten Floridas.

Sehr viele unterschiedliche Tierarten und Pflanzenarten sind hier heimisch.

Machen Sie eine Erkundungstour mit dem Propellerboot und schauen Sie sich einen Alligator Park an. Zum Beispiel den Gator Park. Hier gibt es Alligatoren, Skorpione und Spinnen zu sehen, die Sie teilweise auch anfassen dürfen.

Falls Sie die Everglades auf eigene Faust erkunden wollen, verlassen Sie bitte die Strasse niemals, den in den Everglades kann man sich sehr schnell verirren!




Florida Keys

An der Südspitze Floridas befinden sich die Florida Keys. Diese sind eine 230km lange Inselkette, deren einzige Verbindung untereinander die Interstate 1 ist. Schon das einzigartige Feeling auf dieser Strasse nach Key West zu fahren lohnt sich.

Besuchen Sie in Key West Attraktionen wie das Haus und Museum des Schriftstellers Ernest Hemingway oder die historischen Forts.

Versäumen Sie es auf keinen Fall am südlichsten Punkt der Vereinigten Staaten halt zu machen, der durch eine rot-gestreifte Boje markiert ist!




Sea Aquarium

Sehr interessant für einen Ausflug in Miami lohnt sich das Miami Seaquarium.

Man fährt von Miami Beach in ca. 30 Minuten in den Park.

Es gibt mehrere Shows zu sehen. Eine Show mit Delfinen, eine mit Seelöwen und auch eine Killerwal-Show.

Wussten Sie, dass in den 60ern das Aquarium der Original Drehort der Fernsehserie Flipper war?

Die Shows finden mehrmals am Tag statt.




Ducktours

Biscayne Bay Cruise

Machen Sie doch mal Sightseeing in einem Amphibienfahrzeug!

Die Tour beginnt auf dem Land wo ersteinmal durch die historischen Stadtviertel gefahren wird.
In Biscayne Bay geht es dann ins Wasser! Die 90-minütige, weltberühmte Duck Tour führt Sie durch den Art Deco Bezirk in South Beach, und entlang der paradiesischen Küste des traumhaften Biscayne Bays.

Diese Fahrt mit einem Amphibienfahrzeug bietet DuckTours an.





Impressum Bilderrechte
Ducktours © DuckTours

Pixelio.de:
Fort Lauderdale © Giovanni Romano
Everglades © Marco Genssler
Florida Keys © W. Broemme
Aquarium © christiaaane